Augenschulung / akt.Termine Dienstag u. Donnerstag


Wiederherstellung der Sehkraft  bei Kurz,- oder Weitsichtigkeit und anderen Fehlsichtigkeiten , Schielen , Astigmatismus, Sehschwächen Dienstag u. Donnerstag /  10 Uhr und 16 Uhr  wiederholende Termine immer Dienstag und Donnerstag gleiche Zeit nach Anmeldung & Bezahlung Kosten : 30 Euro Dauer ca 20 min. Info Und Details praktische Anweisungen Feedback Bezahlung :       … Weiterlesen

Was ist wahre Liebe ?


                      Jedes Jahr geben die Menschen auf der ganzen Welt Milliarden von Dollar für Karten, Schokolade, Blumen, Ballons, Abendessen bei Kerzenlicht und andere materielle Dinge aus, um ihre Liebe auszudrücken. Allerdings übersehen wir oft, was Liebe wirklich ist. Was ist wahre Liebe? Wahre Liebe ist … Weiterlesen

Eine Dimension jenseits des Physischen/ A Dimension Beyond the Physical


– Die Grundlagen der spirituellen Sehnsucht sind Die Beschränkungen der physischen zu transzendieren. Für einen Einzelnen ist der intimste Teil der physischen Schöpfung sein eigener Körper. So ist die Grundlage eines spirituellen Prozesses, die Möglichkeiten des Körpers zu erforschen und über seine Grenzen hinauszugehen. Ihr physischer Körper ist entworfen und strukturiert, um selbst ohne viel … Weiterlesen

Stadtparlament: Der Rundfunkbeitrag ist verfassungswidrig/Artikel 1, Absatz 3 GG:


Veröffentlicht am 02.02.2017 WiF-Fraktion vers. übriges Stadtparlament: Der Rundfunkbeitrag ist verfassungswidrig. Die WiF Ratsfraktion stellt deklaratorisch Grundrechtswidrigkeit des sogenannten Rundfunkbeitrags fest. Mehrheitlich setzten sich die Teilnehmer der Flensburger Ratsversammlung dabei jedoch über Art. 1(3) GG hinweg, begingen Grundrechtsbruch vor laufender Kamera … Artikel 1, Absatz 3 GG: „Die Grundrechte binden Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung als … Weiterlesen

Zins & Zinseszins BGB § 248, Abs. 1


     BGB § 248, Abs. 1 Abs. 1, BGB § 248. Bookmark the permalink. Hinterlasse einen Kommentar Buch 2 – Recht der Schuldverhältnisse (§§ 241 – 853) Abschnitt 1 – Inhalt der Schuldverhältnisse (§§ 241 – 304) Titel 1 – Verpflichtung zur Leistung (§§ 241 – 292) Gliederung § 248 Zinseszinsen (1) Eine im … Weiterlesen

BGB § 248, Abs. 1


Buch 2 – Recht der Schuldverhältnisse (§§ 241 – 853) Abschnitt 1 – Inhalt der Schuldverhältnisse (§§ 241 – 304) Titel 1 – Verpflichtung zur Leistung (§§ 241 – 292) Gliederung § 248 Zinseszinsen (1) Eine im Voraus getroffene Vereinbarung, dass fällige Zinsen wieder Zinsen tragen sollen, ist nichtig. (2) Sparkassen, Kreditanstalten und Inhaber von … Weiterlesen